Ambiente

Der überhängende, farblich abgesetzte Kubus im Obergeschoss bringt dem rechteckigen Hauptbaukörper nicht nur optische Reize, sondern sorgt durch seine ideale Anordnung auch für einen baulichen Sonnenschutz im Terrassenbereich.
Das markante, moderne Objekt wird durch Wärmedämmung und Wärmedämmfenster energetisch optimiert.
Edelstahlgeländer und elektrisch bedienbare Aluminiumjalousien sind neben der soliden und anspruchsvollen Ausstattung Standard.
Großzügig bemessene E-Installation mit Fernseh–, Telefon– und Internetanschluß in jedem Wohnraum, kontrollierte Raumlufttechnik, bodentiefe Duschen und großzügig dimensionierte Bäder mit hochwertiger Sanitärausstattung.

280,5 m2
11,00 x 8,50 m
Süd-Terrasse
KfW-Effizienzhaus 55
Energieeffizienzklasse
Kellergeschoss:
Hobbyraum 45,64m2
Flur 2,53m2
Technik 6,63m2
Keller 23,80m2
Gesamtwohnfläche 78,21m2
Erdgeschoss:
Wohnen/Essen 48,45m2
Gast 14,55m2
D-Bad 3,60m2
Flur 5,21m2
Abstellkammer 4,88m2
Terrasse m2
Gesamtwohnfläche 76,69m2
Obergeschoss:
Eltern/Ankleide 26,05m2
Kind 1 10,80m2
Kind 2 10,80m2
Kind 3 14,70m2
Bad 13,35m2
Flur 13,35m2
Gesamtwohnfläche 84,40m2
Nach erfolgter Kontaktaufnahme werden wir die der eigentlichen Planung vorgeschalteten Maßnahmen und Überlegungen, insbesondere Gespräche mit Ihnen als Auftraggeber bzw. Bauherren ermitteln.
Als Unterpunkte hierfür wären das Klären der Aufgabenstellung, Beratung zum gesamten Leistungsbedarf, eine Bestandsaufnahme, sowie eine Standortanalyse.
Basierend darauf werden wir Ihnen eine erste Vorplanung (Planungskonzept) erstellen, bei dieser wir Ihnen auch gleich eine Kostenschätzung vorlegen können.
Nachdem Einigung bzgl. der Planung und Kosten erzielt wurde, werden die Baugenehmigungsunterlagen bei der jeweilig zuständigen Behörde eingereicht.
Während der Genehmigungsphase werden alle notwendigen Ingenieursleistungen getätigt, sodass nach Erteilung der Baugenehmigung ein zeitnaher Baubeginn möglich ist.